Beruf

autoberufe.ch hier findest du den richtigen Beruf

dsc_0020

autoberufe.ch

Bist du technisch und handwerklich begabt? Bist du ein Profi am Computer? Interessiert dich eher das Kaufmännische? Oder bist du besonders stark im Beraten und Verkaufen? Was du auch machen möchtest, das Autogewerbe hat den richtigen Beruf für dich. Mit einer der folgenden sechs Grundbildungen, welche du auf autoberufe.ch findest, startest du in eine gute Zukunft.

 

Automobil-Mechatroniker/-in EFZ Fachrichtung «Personenwagen» oder «Nutzfahrzeuge»

mechatronikerin_610px

 

 

 

 

 

Anspruchsvolle Reparaturen selbstständig ausführen und einfache Diagnosearbeiten am ganzen Fahrzeug übernehmen: Automobil-Mechatroniker/-innen legen überall dort Hand an, wo Fachwissen rund um Motor und Fahrwerk, Antrieb oder elektrische Anlagen gefragt ist. Ein Einblick in die faszinierende Berufswelt. Berufsfilm ab!

 

Automobil-Fachmann/-frau EFZ Fachrichtung «Personenwagen» oder «Nutzfahrzeuge»

fachmann_610px
Selbstständig Service- und Reparaturarbeiten an Motor, Fahrwerk und Antrieb ausführen sowie einfache Reparaturen in der Fahrzeugelektrik übernehmen: In diesen Bereichen sind die Automobil-Fachleute tätig. Berufsfilm ab!

 

Automobil-Assistent/-in EBA

assistent_610px
Die Tätigkeiten der Automobil-Assistenten/-innen umfassen einfache Servicearbeiten und Reparaturen, die sie selbstständig ausführen. Anspruchsvollere Aufgaben erledigen sie mit Unterstützung. Berufsfilm ab!

 

Kaufmann EFZ / Kauffrau EFZ im Automobil-Gewerbe

kauffrau_610px

Basis-Grundbildung (B-Profil) und erweitere Grundbildung (E-Profil)

Lebhaft, vielseitig und abwechslungsreich: So präsentiert sich eine kaufmännische Grundbildung in einem Autohaus. Kaufleute der Branche Automobil-Gewerbe erbringen wichtige Dienstleistungen in den autogewerblichen Betrieben. Sie arbeiten in den Bereichen Administration, Handel, Kundendienst, Finanz- und Rechnungswesen sowie im Personalwesen. Berufsilm ab!

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Autoteile-Logistik

detailhandelsfachmann_610px

Schwerpunkt Beratung oder Bewirtschaftung.

In diesem Beruf geht es äusserst lebhaft und abwechslungsreich zu und her. Detailhandelsfachleute sind für die Organisation und den aktiven Verkauf von Autozubehör- und Ersatzteilen verantwortlich. Das Beschaffen von Produkten und Beraten der Kundschaft sowie der Mitarbeitenden des internen Betriebs gehört zu den Kernaufgaben. Nur wenn dieser Verantwortungsbereich tadellos organisiert ist, können Reparaturen in der Werkstatt fristgerecht ausgeführt und Kundenwünsche erfüllt werden. Berufsfilm ab!

 

Detailhandelsassistent/-in EBA Autoteile-Logistik

detailhandelsassistentin_610px

Detailhandelsassistenten/-innen sind mitverantwortlich für die Beschaffung von Ersatzteilen und Zubehörartikeln. Sie lagern die Produkte ein und stellen diese für den internen Betrieb bereit. Aktiv verkaufen sie Zubehör und bedienen sowie beraten fremde Garagenbetriebe. Saisonale Aktionen von Teilen und Zubehör bereiten sie vor, und sie disponieren die entsprechenden Produkte. Detailhandelsassistenten sind verantwortlich für eine gesetzeskonforme Preis-Anschrift der Artikel. Gemäss den Richtlinien des Betriebes sorgen sie für Ordnung und Sauberkeit in ihrem Bereich. Berufsfilm ab!

Haben wir dein Interesse geweckt? Hier findest du weitere Informationen zu unseren Grundbildungen!


Die AGVS-Beraterin arjeta.berisha@agvs-upsa.ch steht Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

 

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.