„New York Marathon! Ich bin fit!“

Diesen Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Noch vier Wochen bis zum New York Marathon

New York ist immer eine Reise wert – und in vier Wochen wird dort gerannt. Vor einem Jahr war ich am gleichen Ort und am 3. November 2017 startete ich in New York. Die Zeit, die ich lief ist unwichtig. Der Rang ist unwichtig. Ich rannte ins Ziel. Stolz, glücklich und erleichtert. Ich habe es geschafft! Dabei reduziert ich mein Gewicht und steigerte die Leistungsfähigkeit. Es war die richtige Herausforderung. Wie wäre für Dich, mit einer Teilnahme an einem Marathon?

Reise planen

Du musst Deine Reise nach New York rechtzeitig planen, sonst hat es dann keinen Platz mehr im gewünschten Flugzeug. Es gibt Reiseanbieter, die Flug, Hotel und sogar Trainingseinheiten vor Ort organisieren. Vor und nach dem Marathon buchte ich je eine Woche New York dazu. In der zweiten Woche konnte ich mich mit shoppen und Besuchen in Museen und Restaurants erholen. In der ersten Woche aber konnte ich mich optimal an die Bedingungen der Stadt akklimatisieren.

Training zuerst

Trainiere nicht nach Lust und Laune sondern mit Köpfchen. Der New York Marathon verlangt eine top Vorbereitung. Es braucht etwas Planung, wofür dir ein seriöser Trainingsplan hilft. Einen Personal Trainer zu engagieren ist jeden einzelnen Franken Wert. Am besten einer, der bereits mehrere Marathons selber gelaufen ist. Er kann dir Top Tipps mit auf den Weg geben. Als „technischen Trainer“ half mir der Schrittzähler von iMac – den braucht’s für den Big Apple. A propos Apfel: Du musst essen und zwar richtig viel. Viel mehr als ich mir je hätte zu erhoffen wagen. Nichts mit Fasten vor dem New York Marathon, aber jetzt heisst es die Joggingschuhe anzuziehen und loszurennen.

Das Beste am ganzen Trip: Ich war immer etwas zu schwer – also fett. Seit dem NY-Marathon bin ich fit! Und ich bleibe es auch. Ich habe mit dem Training bereits gestartet und ich freue mich auf den nächsten Marathon.

Alle meine Vorbereitungen vom Trainingsplan über mein Essensplan bis zu meinem Einkaufsplan findest Du auf: https://mymarathon.incms.net

Wir sehen uns am 4. November in New York!

 

 

 


Diesen Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •